MEDIZINISCHE BETREUUNG: Hausbesuche

Gerne übernehmen wir auch Hausbesuche um Sie zu unterstützen, wenn ein Transport in die Praxis nicht möglich ist oder um Ihrem Tier unnötigen Stress zu ersparen - vor allem natürlich dann, wenn Ihr Tier eingeschläfert werden muss.

Bitte bedenken Sie aber, dass eine gründliche Untersuchung oder Behandlung Ihres Tieres zu Hause oft nicht möglich ist - Tiere  sind zu Hause oft schwieriger zu handhaben als in der Praxis und schätzen das Eindringen in ihr Revier bzw ihren geschützten Bereich oft gar nicht!

 



« zurück zur Übersicht